“How Yoga works” – für mich das schönste Yoga-Buch

| 29. November 2009 | 0 Comments
Yoga ist Meditation in Bewegung

Yoga ist Leben

Meine tägliche Praxis funktioniert mittlerweile gut. Ich bin dabei Routine aufzubauen und es geht mir hervorragend dabei. Ich würde aber gerne heute über etwas anderes schreiben. Nämlich über das nach meiner Auffassung beste Yoga-Buch. Es heißt “How Yoga Works” und es ist eine wunderbare Mischung aus Roman und aus der Vermittlung der Weisheiten des Yoga-Sutra, der ultimativen Quelle über das Yoga, in allen seinen Facetten. Das Buch beginnt mit der Geschichte eines jungen Mädchen um 1100 A.D., das – zusammen mit seinem Hund – durch Indien reist. Sie führt das Buch der Yoga-Sutren mit sich und wird dann an einer Grenzstation angehalten. Dort nimmt die Geschichte ihren Lauf. Die beiden Autoren Geshe Michael Roach und Christie McNally entwickeln einen schönen Plot mit vielen Erkenntnissen über Yoga und wie man sich und andere körperlich und seelisch heilt. Ich werde auf einige Passagen und Erkenntnisse des Buches sicher das eine oder andere Mal in meinem Blog zurückkommen. Heute wollte ich das Buch zunächst einmal nur vorstellen und wärmstens empfehlen. Es ist – soviel ich weiß -bisher nur in englischer Sprache verfügbar.

Tags: , , ,

Category: Allgemein

About the Author ()

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *